Wir freuen uns, dass unsere Instrumentenspendenaktion für Uganda auch in Zeitung und Radio beworben wird. Noch bis 31.8.21 können Blechblasinstrumente und Notenständer bei uns abgegeben werden. Auch für den Transport wird noch Geld benötigt, welches auf das Konto unseres Partners (Feuerwehrmusikzug Neukirchen-Adorf) überwiesen werden kann, gerne gegen Quittung.

FMZ Neukirchen-Adorf

IBAN: DE03870540003588000819

BIC: WELADED1STB
Sparkasse Erzgebirge

Liebe Kunden,

diesen Monat möchten wir Ihnen einmal unsere Tenortuba etwas näher bringen. Entwickelt wurde sie vor allem für den Einsatz im Symphonieorchester und dem Blechbläserensemble. Sollten Sie den Bydlo, Don Quixotte oder Mahlers 7. Sinfonie mit Euphonium oder Tenorhorn spielen, könnte Ihnen unsere Tenortuba solche Orchesterstellen deutlich erleichtern und vielleicht sogar Ihren Dirigenten mit einem besonders dunklen Klang erfreuen! Aber nicht nur bei diesen besonderen Aufgaben kann unsere Tenortuba glänzen, auch im Tubaquartett als 1. und/oder 2. Tuba, im großen Ensemble anstelle eines Euphoniums oder auch im Posaunenchor hat sie Ihren Platz. Durch den wärmeren Klang im Vergleich zum Euphonium mischt sie sich besser mit anderen traditionellen Blechblasinstrumenten, kann aber auch mit Tragfähigkeit und Klangfülle solistisch überzeugen. Besonders mit fünf Ventilen und dem einen oder anderen Trigger ist sie sehr flexibel in der Tonlage einsetzbar und kann von der Kontrabass- bis zur Tenor- und Altlage flexibel verschiedenste Rollen übernehmen. Hergestellt in Handarbeit und mit einer unschlagbar präzisen Meinlschmidt-Maschine erfüllt unsere Tenortuba höchste Qualitätsstandards und bei guter Pflege ist sie so haltbar, dass Sie sie sogar noch vererben können!

Ihre

Familie Kroning

Liebe Kunden,

aufrgund der derzeit schwierigen Situation bei uns müssen wir die Werkstatt diese Woche leider schließen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihre

Familie Kroning

Im letzten Newsletter berichteten wir bereits über unsere Spendenaktion und werden jetzt jeden Monat über die Fortschritte berichten.

Die Aktion richtet sich an eine Organisation in Mbale, Uganda, die Straßenkinder und arme Familien unterstützt. Die Delight Foundation Africa hat eine Brass Band, in der benachteiligte Kinder die Chance haben, ein Instrument zu lernen, Talente zu entdecken, Freunde zu finden, Spaß zu haben und nicht zuletzt sorgt die Brass Band auch für ein Einkommen, das die Organisation unabhängiger von Spendengeldern macht. Instrumente sind in der Delight Youth Brass Band nur wenige vorhanden und diese sind in sehr schlechtem Zustand. Also schauen Sie gerne mal auf Ihren Dachboden! Vielleicht liegt dort ein ungenutztes Instrument, das nur darauf wartet, ein Kind glücklich zu machen.

Auch Geldspenden für den Transport sind willkommen sowie Spenden für notwendige Reparaturen denn selbstverständlich wollen wir die Instrumente in spielbarem Zustand verschicken.

Wir haben einen Partner gefunden, der die Spendengelder für den Transport entgegennimmt, selbstverständlich gegen Spendenquittung. Der Feuerwehrmusikzug Neukirchen-Adorf (https://de-de.facebook.com/fmz.neukirchen.adorf/) hat sich bereit erklärt, in dieser Sache mit uns zusammenzuarbeiten, worauf wir uns schon sehr freuen! Die Kosten für den Transport lassen sich noch nicht abschätzen, da das auch von der Menge und Größe der Instrumente abhängt. Wir sind noch auf der Suche nach Transportmöglichkeiten. Die Sammelaktion soll ca. ein halbes Jahr laufen. Über den Termin des Annahmeschlusses werden wir Sie noch informieren.

Derzeitiger Sachspendenstand:

5 Trompeten

2 Flügelhörner

2 Tenorhörner

1 Notenständer

4 Trompetendämpfer

Spendenkonto für Transportkosten:

FMZ Neukirchen-Adorf

IBAN: DE03870540003588000819

BIC: WELADED1STB
Sparkasse Erzgebirge

Liebe Kunden,

wegen einem wichtigen Termin müssen wir die Werkstatt diesen Donnerstag, den 16.1.2021 schon ab 14:00 Uhr schließen. Freitag sind wir dann wieder ganz normal für Sie da. Wir bitten Sie um Verständnis.

Ihre Familie Kroning

Liebe Kunden,

es ist wieder soweit, wir sind im Lockdown. Als Handwerksbetrieb dürfen wir aber glücklicherweise weiterarbeiten und sind zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. Den Handel müssen wir auf Lieferungen/Versand beschränken. Wenn Sie etwas aus unserem Ladengeschäft benötigen, melden Sie sich einfach per Mail oder Telefon bei uns und wir kümmern uns darum, Ihnen die Ware so schnell und kostengünstig wie möglich zukommen zu lassen. Sollten Sie wegen Bringen oder Holen von Reparaturen nicht zu uns kommen können oder wollen, bieten wir auf Anfrage auch wieder einen Hol- und Bringdienst an. Melden Sie sich einfach, wir werden eine Lösung finden.

Ab dem 23.12. 2020 gehen wir in die Weihnachtsferien und sind ab dem 4.1.2021 zu den oben genannten Bedingungen wieder da. Nach dem Lockdown, hoffentlich am 10.1.2021, dann auch wieder mit Ladengeschäft.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben Gesundheit, eine schöne restliche Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins hoffentlich bessere Jahr 2021!

Ihre Familie Kroning

Liebe Kunden,

wir nehmen uns von 23.-27.11. noch einmal eine kleine Auszeit und sind ab dem 30.11.2020 wieder frisch für Sie da.

Ihre Familie Kroning

Liebe Kunden,

vom 10. bis 17. 10. ist dieses Jahr wieder das internationale Filmfestival Schlingel für Kinder und junges Publikum in Chemnitz. Einer der Sponsoren ist dieses Jahr unsere Handwerkskammer und es wird im Foyer des Kinos Galerie Roter Turm eine kleine Ausstellung von Handwerkern geben. Wir sind vom 13. bis 15. 10. dabei und präsentieren dem Publikum Instrumentenbau, Blechblasinstrumente und unseren Betrieb. Es wird die Möglichkeit geben verschiedene Blechblasinstrumente direkt vor Ort auszuprobieren und wir werden erklären, wie aus einem Stück Blech ein Instrument entsteht. Schauen Sie doch einfach mal mit Ihren Kindern vorbei!

Viele Grüße

Ihre Familie Kroning

Liebe Kunden,

nach einer arbeitsreichen ersten Jahreshälfte gönnen wir uns im September eine kleine Auszeit und schließen unsere Werkstatt in der Woche vom 7.-11.9.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihre Familie Kroning

Liebe Kunden,

damit Sie nicht von unseren Dienstleistungen abgeschnitten werden, starten wir diese Woche einen kostenfreien Hol- und Bringdienst für Reparaturen und Waren aus unserem Sortiment. Innerhalb von 50 km um unsere Werkstatt werden wir bevorzugt mittwochs bei Ihnen vorbeikommen, Ihre zu reparierenden Instrumente holen, abgeschlossene Reparaturen ausliefern und gerne auch Zubehör, Noten und neue Instrumente an Sie liefern. Sie können dann direkt bar bezahlen oder eine Rechnung bekommen, um ohne weiteren Kontakt per Überweisung zu bezahlen. Bei den Besuchen werden wir alle Regeln der Hygiene beachten, also alles, auch das Wechselgeld, gründlich desinfizieren und unser Lieferant wird Handschuhe und Maske tragen, um niemanden in unnötige Gefahr zu bringen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unseren Hol- und Bringdienst in Anspruch nehmen würden, um uns in dieser für viele kleine Unternehmer und Freiberufler existenzbedrohenden Krise weiter zu unterstützen. Leben Sie weiter als 50 km von unserer Werkstatt entfernt, können wir die Übergabe, bzw. Lieferung über Paketdienste organisieren, wir schicken Ihnen auch gerne einen mit Verpackungsmaterial gefüllten Karton zu, damit Sie Ihr Instrument darin zur Reparatur zu uns schicken können. Rufen Sie uns einfach an oder schicken eine Nachricht über die diversen elektronischen Wege und wir vereinbaren einen Termin!

Viele Grüße, bleiben Sie gesund und halten Sie durch

Ihre Familie Kroning

0371/48169382

0177/4142911

info@meisterinstrumente-kroning.de